logo stelle bianco.png

FRÜHSTÜCK

Beginnen Sie den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück im Miraval.

Im hellen Speisesaal warten frisch gebackene Croissants und Kuchen auf Sie. Hausgemachte Konfitüren mit frischen Früchten aus dem eigenen Hofgarten, Wurstsorten und lokaler Käse.

Frische Obstsäfte, Kaffee und Cappuccino, sowie Früchte der Saison.

Vor den Augen der Gäste bereitet Juniorchefin Ingrid ihre Eierspeisen nach Wunsch zu. Ob Spiegeleier, Rührei oder gekocht – gestärkt kann der Tag gut beginnen!

ABENDESSEN

Das Restaurant des Hotels Miraval bietet seinen Hausgästen eine Auswahl nationaler und Trentiner Gerichte.

 

Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen überraschen. Die Menüreihenfolge beginnt mit einem großen Vorspeisenbuffet mit typisch italienischen Antipasti sowie frischen Gemüsesorten aus dem hauseigenen Kräuter- und Gemüsegarten.

 

Danach folgen Suppen, ein erster Gang wie typische Trentiner Knödel oder Dinkelgerichte, gefolgt von einem Hauptgericht und einer Nachspeise.

Selbstverständlich können wir auf spezielle Wünsche wegen Allergien sowie Gluten-Unverträglichkeit eingehen, Kindermenüs und vegetarische Gerichte zubereiten.

UNSERE SPEISENTRADITION IM NONSTAL

Die Küche im Val di Non ist geprägt von italienischen und habsburgischen Einflüssen. Die kulturelle Vielfalt drückt sich auch in seinen Gerichten aus. Unser Tal ist bekannt für “gutes Essen und Trinken”, dank vieler lokaler Erzeugnisse des Trentino, beispielsweise der berühmten Apfelsorte MELINDA, die per Gütesiegel geschützt ist. Oder dank eines hervorragenden Bergbauernspecks und vorzüglichem Almkäse.

Sie können bei uns typische Trentiner Gerichte essen, unsere Kartoffelpuffer etwa, die kleinen Knödel, die Nudel Strangolapreti (“Pfaffenwürger”), die Polenta, den Apfelstrudel und viele weitere traditionelle Gerichte.

Dazu servieren wir Ihnen auf Wunsch gerne einen passenden lokalen Wein aus dem Weinanbaugebiet Rotaliana, das sich nur wenige Kilometer entfernt, am Taleingang zum Val di Non bei Mezzolombardo entlang der Etsch erstreckt. Von dort kommen hervorragende autochtone Sorten, wie der bekannte Teroldego oder der Marzemino.

Was Sie vielleicht noch nicht wussten: In den letzten Jahren ist die Zahl der handwerklich gebrauten Biere in kleinen Brauereien sprunghaft angestiegen, so dass es sich durchaus lohnen kann, die lokal erzeugten Biersorten zu probieren.

Und was wäre ein gutes Mahl ohne einen würdigen Abschluß, dank der im Trentino erzeugten Destillate? Einige der landesweit besten Grappe werden ebenfalls nur wenige Kilometer vor unserer Haustür erzeugt. Lassen Sie sich überraschen!

#miravalhotel #bedifferent

MIRAVAL HOTEL

via G Marconi 12 Coredo

38012 Predaia TN

tel. +39 0463/536141 – Fax +39 0463/536188

whats app +39 3394702932

informazioni: info@miravalhotel.it
prenotazioni: booking@miravalhotel.it

P.IVA 00625070222

  • Miravalhotel
  • Google Plus Miravalhotel
  • Pinterest Icon sociale
  • Instagram Miravalhotel